Titelbild bewerbung Muster

Mittlerweile kennen Sie die goldenen Regeln, die Zuschlagfürzentscheidungen auf Facebook führen sollten. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Bild auszuwählen, das mit der richtigen Zielgruppe schwingt und sie drückt, um auf die Schaltfläche “Folgen” oder “Nachricht senden” zu klicken. Wenn Sie einen Großteil des 99U-Blogs gelesen haben (einer unserer Favoriten!), haben Sie wahrscheinlich ihre coolen Symbole bemerkt, die für das Titelbild auf ihren Beiträgen sorgen. Jedes wird mit Noun Project Icons gemacht! Die Noun Project Bibliothek enthält eine unglaubliche Anzahl von visuellen Bildern, die Tonnen von Wörtern in der englischen Sprache darstellen. Da die meisten als kostenloser Download zur Verfügung stehen, macht das Noun Project die Zuordnung sehr klar und einfach. Zum Erstellen schöner Bilder mit Ihrer Homepage, Ihrem Blog, Ihrer App oder Ihrem Dienst bietet Placeit einige saubere Integrationen mit Ihrer Webadresse und deren Fotografie und Video. Wählen Sie einen Hintergrund aus der Placeit-Bibliothek aus, laden Sie dann einen Screenshot hoch oder geben Sie Placeit eine URL, die Sie abrufen können, um Ihre Website in das Bild einzufügen. Durch Experimente und Iterationen haben wir herausgefunden, dass das Einschließen von Bildern beim Teilen in sozialen Medien das Engagement auf der ganzen Linie erhöht – mehr Klicks, Wiederverwendungen, Antworten und Favoriten. In einem Experiment haben sich Retweets allein bei Updates mit Bildern im Vergleich zu denen ohne mehr als verdoppelt. Zusätzliche Optionen zum Erstellen idealer Bilder für verschiedene soziale Netzwerke: Tipp: Wenn Sie die genauen Abmessungen des gewünschten Bildes kennen, erstellen Sie eine benutzerdefinierte Größe, bevor Sie auf eine der vorgefertigten Vorlagen klicken. Auch wenn dies wie ein offensichtlicher Schritt erscheinen mag, würden Sie überrascht sein, wie viele Menschen Social-Media-Regeln übersehen und ihr eigenes Ding machen. Während du dir die Spezifikationen für Facebook-Coverfotos anschaust, schau dir auch andere Markenprofilrichtlinien an. Denken Sie daran: Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken über Pablo auf Twitter zu hören, schlagen Sie uns einfach @buffer und hoffen, dass es das Erstellen von Bildern für Ihre Social-Media-Beiträge für Sie viel einfacher macht.

Einige unserer am häufigsten geteilten Inhaltsvorschläge und beliebtesten sozialen Updates sind Zitate. Sie können Anführungszeichen auf die nächste Ebene bringen, indem Sie Bilder daraus erstellen. Geben Sie bei Recite einfach Ihr Angebot in den Editor auf der Homepage ein und wählen Sie ein Layout aus der langen Liste der Vorlagen aus. Ich habe inspiriert, viel über Design und Visuals auf dem Buffer-Blog zu lernen, und ich habe eine ganze Reihe von Möglichkeiten zu gehen! Ich bin so dankbar für die große Anzahl von erstaunlichen Design-Tools da draußen für die Erstellung von Bildern für soziale Medien. Sie können Pablo von Anfang an verwenden, keine Notwendigkeit, sich anzumelden oder ein Konto zu erstellen. Erstellen Sie einfach schnell erstaunliche Bilder super schnell. Die Verwendung von Bildern in Social-Media-Beiträgen lohnt sich, mit Ihren Profilen zu versuchen. Auch wenn Sie Kunden immer helfen, Ihre Marke durch Content und Storytelling besser zu verstehen, ist der erste Eindruck, den sie von Ihrem Unternehmen bekommen, immer visuell. Zwischen Logos, Website-Layouts oder Ihrem Facebook-Coverfoto sind es die Bilder, die den Grundstein für Ihren Online-Reputationlegenplatz legen.

Wir verwenden viele große Bilder auf unseren Blogposts und Social Media bei Buffer. Wir könnten von einem Werkzeug wie Smush.it profitieren. Ich versuche oft, eine zu finden, die in irgendeiner Weise den Farben des Symbols entspricht. Ich lade das Bild herunter und lade es dann in Canva hoch. Um es als Hintergrund zu Ihrem Entwurf hinzuzufügen, können Sie die Vorlage für das vollbildende Bild ziehen und ablegen, die Sie im letzten Schritt hinzugefügt haben. Canva erkennt automatisch, dass Sie versuchen, einen Hintergrund hinzuzufügen. In diesem Sinne ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr Titelbild das darstellt, was Ihre Marke tut. Dies hilft Nicht nur Ihren Kunden zu wissen, dass sie auf der richtigen Seite sind, sondern stellt auch sicher, dass Sie ein konsistenteres Bild für Ihr Unternehmen online präsentieren.

About LuckyEthel 137 Articles
Hello from me, LuckyEthel (AKA Caroline Kish) - I've been doing online affiliate marketing with my hubby, (AKA My Mate, Bert), for decades....since 1998...20 YEARS THIS YEAR!!