Tarifvertrag für gewerbliche arbeitnehmer in der gebäudereinigung

12. Im Allgemeinen handelt es sich bei einer nationalen Vereinbarung um einen einzigen Tarifvertrag zwischen einem nationalen Arbeitgeber mit mehreren Einrichtungen (wie General Motors) und der Gewerkschaft, die die Arbeitnehmer des Arbeitgebers vertritt. Die Vereinbarung ist für alle Einrichtungen verbindlich, in denen die Gewerkschaft die Arbeitnehmer vertritt. Die Arbeitnehmer können auch versuchen, auf nationaler Ebene auf der Grundlage von Mehreren Arbeitgebern zu verhandeln, aber die Teilnahme der Arbeitgeber ist freiwillig. Eine Mustervereinbarung ist eine Federvereinbarung mit einem Arbeitgeber, die Löhne, Leistungen und andere Beschäftigungsbedingungen festlegt, die die Gewerkschaft dann an andere Arbeitgeber von Arbeitnehmern weiterleitet, die von der Gewerkschaft vertreten werden, um zu versuchen, die anderen Arbeitgeber davon zu überzeugen, dem Muster zu folgen. Es besteht keine gesetzliche Verpflichtung eines Arbeitgebers, einer Mustervereinbarung zuzustimmen, sondern nur in gutem Glauben zu verhandeln. Ein Hauptvertrag ist eine Vereinbarung, die zwischen einer Gewerkschaft und einem Arbeitgeber oder einer Gruppe von Arbeitgebern ausgehandelt wird, die Löhne, Leistungen und andere Beschäftigungsbedingungen für alle arbeitnehmer innen festsetzen, die unter die Vereinbarung fallen – Arbeitnehmer, die in vielen Einrichtungen für viele verschiedene Arbeitgeber (z. B. Bauarbeiter) arbeiten können. Eine Vereinbarung über mehrere Arbeitgeber ist, wie der Name schon sagt, eine Vereinbarung zwischen einer Gewerkschaft, die Arbeitnehmer verschiedener Arbeitgeber vertritt, und diesen Arbeitgebern, die sich bereit erklären, gemeinsam zu verhandeln und an dieselbe Vereinbarung gebunden zu sein. Diese verschiedenen Verhandlungskategorien können sich überschneiden; ein Hauptvertrag kann beispielsweise auch ein Mehr-Arbeitgeber-Vertrag oder eine nationale Vereinbarung sein.

23. Interview mit Leeann Foster, United Steelworkers International Vice President, geleitet von Lynn Rhinehart am 11. Februar 2020. Die wichtigste Aufgabe von PAM ist es, Tarifverträge für den privaten Dienstleistungssektor auszuhandeln. In Tarifverträgen sind die Mindestbeschäftigungsbedingungen wie Bezahlung, Arbeitszeit, Krankengeld und Urlaubsentschädigung festgelegt. Sie legen die Mindestbedingungen fest, die jeder Arbeitgeber zumindest für alle seine Mitarbeiter gelten muss. Das US-Arbeitsrecht ist derzeit so strukturiert, dass Arbeitnehmer und Gewerkschaften, die versuchen, mit Arbeitgebern in ihrer Branche breit zu verhandeln, um Standards für ihre Branche zu setzen, erhebliche Hindernisse vor sich liegen lassen. Insbesondere richtet die NLRA eine einzige Arbeitsstätte und höchstens einen einzigen Arbeitgeber als Standardeinheit für Verhandlungen ein.8 Arbeitnehmer und Gewerkschaften können versuchen, eine breitere Verhandlungseinheit zu gewinnen, wie z. B.

eine Verhandlungseinheit mit mehreren Einrichtungen desselben Arbeitgebers, aber dazu müssen sie das National Labor Relations Board (NLRB) von der Angemessenheit der größeren Einheit überzeugen und die Unterstützung durch die Mehrheit der Arbeitnehmer in der größeren Einheit organisieren. Kürzlich hat die Gewerkschaft die Verhandlungen für rund 75.000 gewerbliche Gebäudereiniger an der Ostküste abgeschlossen. Allein die Vereinbarung von New York City betrifft 22.000 gewerbliche Reinigungskräfte.32 Die Gewerkschaft verhandelt mit einem Multi-Arbeitgeber-Verband oder mit Gruppen von Arbeitgebern, und ihre Vereinbarungen binden die unterzeichnenden Arbeitgeber in allen Städten, in denen die Gewerkschaft lokale Vereinbarungen hat. Mit anderen Worten, zum Beispiel in der New Yorker Vereinbarung vereinbaren die Arbeitgeber in New York City, sich an den Tarifvertrag in Philadelphia zu halten, wenn sie in Philadelphia tätig sind.

About LuckyEthel 137 Articles
Hello from me, LuckyEthel (AKA Caroline Kish) - I've been doing online affiliate marketing with my hubby, (AKA My Mate, Bert), for decades....since 1998...20 YEARS THIS YEAR!!